Schulen in Bewegung

Der Schrittewettbewerb der Schulen in Sinzig

Schulen in Bewegung

Mit freundlicher Unterstützung des Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln 

Mit freundlicher Unterstützung des Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln und der D+P Immobilien GmbH

Was muss meine Schule tun?

Eure Grundschule möchte an dem Wettbewerb teilnehmen und die tolle „The Sportstation“ gewinnen? Kein Problem!

Mit einem weiteren Klick erfahrt Ihr, wie sich Eure Schule anmelden kann und was Ihr in Zukunft zu beachten habt.

Viel Spaß und Erfolg!

Fitnesstracker & Smartphones

So funktioniert die Anbindung zu allen gängigen Fitnesstrackern & Smartphones

Rhein-Gymnasium Sinzig

Staatliches Gymnasium

Staatliches Rhein-Gymnasium
Dreifaltigkeitsweg 35
in 53489 Sinzig

bewegt von Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln  und der D+P Immobilien GmbH

Großzügige Spende

Sinzig. Die Sporthalle des RGS und sämtliche Gerätschaften wurden durch die Flut im Juli langfristig zerstört. Der Wiederaufbau läuft, kann aber noch Monate dauern. Aus diesem Grund kann der Sportunterricht zurzeit nur eingeschränkt auf dem Schulhof, in Klassenräumen oder an externen Sportstätten stattfinden.

Als Unterstützung bekam das Rhein-Gymnasium vom Verein Matthias Scherz e.V. eine mobile Sport – Spielekonsole geschenkt, mit der man ohne großen Aufwand und mit motivierendem Anreiz für die Schülerinnen und Schüler Sportunterricht auf dem Schulhof stattfinden lassen kann.

Die Übergabe fand am 28. Oktober vor Ort auf dem Schulhof statt. Matthias Scherz, ehemaliger Stürmer und Publikumsliebling des Bundesligisten 1. FC Köln, hatte es sich nicht nehmen lassen, persönlich dabei zu sein. Er ist Gründer und Vorstand der Stiftung Matthias Scherz e.V., die sich für die Unterstützung und Förderung der Bewegung und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in der Region einsetzt. Außerdem war Wolfgang Paes, der Erfinder der Sportstation, gekommen. Er übernahm die Einweisung in das Gerät. Von der Firma Bechtle aus Bonn Mehlem, dem Sponsor dieser Spende, war Rainer Lepnikow angereist. Lars Nierfeld, Marketingexperte des Matthias Scherz Vereins, der den Kontakt zur Schule hergestellt hatte, war ebenfalls vor Ort dabei.

Dementsprechend waren die Aufregung und Begeisterung groß, als die Klasse 5b als erste die Sportstation ausprobieren durfte.

Es war für die Kinder eine tolle Erfahrung, Matthias Scherz persönlich kennenzulernen und die Sportstation zum Einsatz zu bringen. Die anwesenden Sportlehrer*innen, Kolleg*innen und Antje Hinrichs als Vertreterin der Schulleitung bedankten sich bei den Gästen und Sponsoren für das großzügige Geschenk. In diesen schwierigen Zeiten hat das RGS eine tolle Bereicherung für den Sportunterricht bekommen, die jederzeit und überall einsatzbereit ist und den Schülerinnen sicherlich viel Spaß und Bewegungsmöglichkeiten bieten wird.

The Sportstation

Mit The Sportstation wird nachhaltig die Lust an Bewegung bei Groß und Klein mit der starken Verknüpfung zur digitalen Welt und den sozialen Medien gefördert, „Social Sport“ neu definiert und emotional gestaltet! Mit Innovation und Pioniergeist will The Sportstation die Brücke zwischen zwei Welten bauen und Computer, Smartphone & Tablet mit Sport, Spaß und miteinander verknüpfen.

The Sportstation im Einsatz