Vereine in Bewegung

Der Schrittewettbewerb der Vereine in Mettmann

Vereine in Bewegung

Mit freundlicher Unterstützung des Matthias Scherz e.V. und der rhenag

Teilnehmer des Wettbewerbs

Challenge startet am 23.05.2022

Was muss mein Verein tun?

Euer Verein möchte an dem Wettbewerb teilnehmen und die tolle „The Sportstation“ gewinnen? Kein Problem!

Mit einem weiteren Klick erfahrt Ihr, wie sich Euer Verein anmelden kann und was Ihr in Zukunft zu beachten habt.

Viel Spaß und Erfolg!

Vereine in Bewegung

Die Gewinner aus Mettmann

mettmann-sport e.V.

Sportverein

mettmann-sport e.V.
Hasselbeckstr. 6
in 40822 Mettmann

bewegt von Stiftung Matthias Scherz e.V. und der rhenag

Pressemitteilung

Sportvereine nach Pandemie wieder in Bewegung: Mettmann Sport e.V. absolvieret rhenag-Schrittechallenge mit Matthias Scherz

Mettmann, 14.06.2022 – Der Mettmann Sport e.V. (Me-Sport) darf sich über die Sport-Konsole „The Sportstation“ im Wert von 5.000€ freuen. Dafür haben 50 Teilnehmer gemeinsam über 12 Millionen Schritte erlaufen. Der ehemalige Fuß-ball-Profi des 1. FC Köln, Matthias Scherz, übergab gemeinsam mit Prokuristin Dr. Simona Laakmann (rhenag), heute die Konsole.

Ganz nach dem Motto „Jeder Schritt macht fit!“ sind die Vereinsmitglieder des Me-Sport e.V. vor gut 3 Wochen in die Schrittechallenge gestartet. Mit dabei wa-ren Sportler aller Altersgruppen aus unterschiedlichen Sportrichtungen. Initiiert wurde die Aktion von Ex-Fußballprofi Matthias Scherz mit Unterstützung der rhenag. Ziel der Aktion ist es, Menschen in Bewegung zu bringen. „Wir möchten mit dem Wettbewerb und der „The Sportstation“ einen nachhaltigen Beitrag zu mehr Bewegung und Spaß an gesundem Leben und im Sport leisten. Dank der Unterstützung der rhenag können wir hier wieder vielen Kindern und Sportinte-ressierten eine einmalige Möglichkeit bieten und unserer Verantwortung auch der jungen Generation gegenüber gerecht werden, die es in den letzten zwei Jahren nicht leicht hatte. Das ist unser Antrieb und deswegen freuen wir uns rie-sig über die großzügige Unterstützung“, erklärt Matthias Scherz.

„Sich für unsere Mitbürger zu engagieren ist uns wichtig“, beschreibt Dr. Simona Laakmann die Intention der rhenag. „Wir fühlen uns unserer Region gegenüber gesellschaftlich verpflichtet. Zu unserem 150-jährigen Jubiläum möchten wir, als lokal verwurzelter Energieversorger vor allem der Region etwas zurückgeben.“

Übergabe der The Sportstation an den mettmann-sport e.V.

The Sportstation

Mit The Sportstation wird nachhaltig die Lust an Bewegung bei Groß und Klein mit der starken Verknüpfung zur digitalen Welt und den sozialen Medien gefördert, „Social Sport“ neu definiert und emotional gestaltet! Mit Innovation und Pioniergeist will The Sportstation die Brücke zwischen zwei Welten bauen und Computer, Smartphone & Tablet mit Sport, Spaß und miteinander verknüpfen.

The Sportstation im Einsatz